Kulturkaffee im Rundbau

Es hat sich gezeigt, dass die Mietpreise im Rundbau für die Geschichte, wie wir sie erzählen wollten, zu teuer ausfallen. Darum lassen wir den Traum vom runden Begegnungsraum in Veltheim los. Dies bedeutet, dass das Geld aus dem Crowdfunding – wie angekündigt, wenn sich die Idee im Rundbau nicht verwirklichen lässt – dem Wolfi (Schwimmbad Wolfensberg) als Beitrag zur Renovation des Restaurants zu Gute kommt. Am 21. September 2020 wurde dem Wolfi der gesamte Spendenbetrag von 20'603 CHF überwiesen.

Mit dem Kulturkaffee im Rundbau wollten wir in Veltheim, Winterthur einen inspirierenden Begegnungsraum erschaffen mit dem Ziel, dass sich das Quartier quer durch die Gesellschaftsschichten neu vernetzen und Ungeahntes entstehen kann.

Was am Ende bleibt: das Gefühl, mit vielen Menschen hier in Veltheim einen Traum geteilt zu haben, irgendwo mit der Projektidee ein dem Zeitgeist entsprechendes Bedürfnis nach lokaler Vernetzung, analogem Austausch und authentischer Begegnung getroffen zu haben und die Hoffnung, etwas zu bewegen, was auch andere bewegt. Ob aus dieser Geschichte noch etwas anderes keimen mag, bleibt offen.

An dieser Stelle ein riesengrosses DANKESCHÖN an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die den Traum vom runden Begegnungsraum geteilt und dafür ein Zeichen gesetzt haben.

Viele Quartierbewohner wünschen sich einen solchen Begegnungsraum!
Crowdfunding
Unsere Unterstützer (Stand: 29. November 2018)

Konzept
Kulturkaffee im Rundbau

IG Kulturkaffee im Rundbau
Statuten

Vereinsvorstand
Joëlle Allet (Präsidentin a. i.)
Sonya Zünd

Medien
15.12.2018 Gallispitz: Die Projektidee nimmt Fahrt auf 16.11.2018 Radio Stadtfilter: Interview zur Projektidee 15.11.2018 Winterthurer Stadtanzeiger: Artikel Crowdfunding 27.10.2018 Landbote: Artikel Veltemer Landsgemeinde 25.10.2018 Stadtfilter: Sendung Veltemer Landsgemeinde (ab 7min & ab 1h07min) 15.09.2018 Gallispitz: Artikel Projektvorstellung